Das Taverna-Myli-Gästebuch

▶ Rechtlicher Hinweis
Eintrag Nr. 6  
von  :   Martina
aus  :   Augsburg
am/um  :   Mi, 2. Mai 2018 / 21:04:39 Uhr (GMT)
I will always remember my two walks through the Myli
Canyon. Ich never drank better water just from a spring. How
quiet, the right place to forget the whole world around you.
Thank You for keeping and preserving this place. Hope to
get back soon. Yours Martina from Germany
Eintrag Nr. 5  
von  :   Glynis Greenman
aus  :   Glossop England
am/um  :   Sa, 30. Juni 2012 / 15:23:10 Uhr (GMT)
Myli was an unexpected treasure. It was so hot that day - at least for English people used to cool wet summers.The Taverna Myli was like an oasis in the desert. It is so lovely and peaceful and the owner is welcoming and obliging. The simple lunch he cooked us in one the best meals I have ever eaten. The beauty of the valley and the echoes of history and past village life made it a world far away from the 21st century. It was an experience that I will never ever forget.
Eintrag Nr. 4  
von  :   Juha & Eija
am/um  :   Sa, 3. März 2012 / 09:38:00 Uhr (GMT)
Thanks / Kiitos
(Finland)
Eintrag Nr. 3  
von  :   Heike & Udo Händel
aus  :   Leipzig / Deutschland
am/um  :   Fr, 25. April 2008 / 15:47:39 Uhr (GMT)
Den Tip,nach Myli zu fahren, bekamen wir von Anette(Prinos Villes).Die Schlucht zu finden war nicht weiter problematisch.Der Faszinierende Blick,einmalig.Der Ab- und Aufstieg zur Taverne ist auch zu meistern.Ein wenig umgeschaut, entdeckt man beim Abstieg rechts eine kleine Felsenkirche.Als Ziel von Reisegruppen,Trikern ist es jedoch ein ruhiges Plätzchen.Der nette,deutschsprechende Mitarbeiter aus Österreich setzte sich bei unserm zweiten Besuch zu uns und erzählte uns von den Mühlen.Da gerade Stomausfall war konnte er sich diese Auszeit nehmen.Dieses Jahr sind wir wieder bei Anette und Nico und werden uns in Myli verwöhnen lassen! Heike & Udo aus Leipzig /Deutschland
Eintrag Nr. 2  
von  :   veilchen
aus  :   Deutschland
am/um  :   So, 1. Oktober 2006 / 08:59:34 Uhr (GMT)
Wir haben die Wanderung durch die Myli-Schlucht sehr genossen und die Erfrischung in der Taverne war das i-Tüpfelchen. Immer gerne wieder!
Eintrag Nr. 1  
von  :   Ambrus Attila
aus  :   Pécs, Hungary
am/um  :   Mo, 20. Juni 2005 / 11:43:02 Uhr (GMT)
Homepage  :   Mili - text+photos 2003
Mili forewer!

▶ ... zurück zur Homepage